Textilsoftware -> Branchenlösung für Textil, Bekleidung, Mode, Fashion, Lifestyle …

 

Die Module und Programme der Textilsoftware unterstützen die Wertschöpfungsprozesse der Branche von der Beschaffung der Materialien lt. Stücklist über Produktion und Veredlung bis hin zur Bestandsführung und Lieferung an den Kunden

Die Textilsoftware mit den besonderen Ausprägungen der Branche wie   DOB, HAKA, Kinderbekleidung, Sportswear, Krawatten, Wäsche, Tücher, Schuhe, Strick, Kopfbedeckungen, Heimtextilien, Gürtel, Berufsbekleidung, Accessoires …     Artikel mit Ausprägungen wie z. B. Varianten, Größenraster, Farben, Längen, Preislisten und auch Lot oder Sortimente werden als nur ein Artikel geführt

Stammdaten:

In einer Warenwirtschaft / ERP sind Stammdaten von hoher Bedeutung für die Effizienz der Geschäftsprozesse.

Wie der Name schon sagt, können Stammdaten mit dem Stamm eines Baumes verglichen werden. Sie bilden den harten Kern und sind das Grundgerüst für das Supply-Chain-Management. Zu den Stammdatenprogrammen zählen Programme zur Anlage von

  • Kollektionen
  • Devisen
  • Preislisten
  • Länder für Export und Import
  • Auftragsarten
  • Retourengründe
  • Lieferantenstamm
  • Kundenstamm mit abweichenden Liefer- und Rechnungsadressen
  • Abnehmergruppen
  • Zahlungskonditionen
  • Repräsentanten / Vertreter
  • Artikel
  • Größenraster
  • Artikelgruppen
  • Materialzusammensetzungen
  • Pflegeanweisung (TKG)
  • Zollwarennummern
  • EAN/GTIN Vergabe

PDM

  • Basismaßkarten   – Anlage der Basismaßkarten mit Größensprüngen, Skizzen und Standardinformationen …
  • PDM-Artikelstamm

Auftragsbearbeitung

  • Auftragserfassung   – Es gibt mehrere Auftragstypen mit unterschiedlicher Funktionsweise: Vororder, Sofortauftrag, Lagerauftrag oder Blockauftrag mit späterem Filialeinteiler …
  • Retourenbearbeitung
  • Sofortrechnung   – Die Eingabe der Artikel kann manuell und per Scanner erfolgen
  • Order-Informationssystem zur gesamten Kollektion   … bis ins Detail einer Orderposition
  • Kunden-Informationssystem   –   alle Informationen zu einem Kunden   –   Status jeder einzelnen Kollektion, OPs, Retourenstatistik, …

Mobile Ordererfassung offline und online

  • Mobile Auftragserfassung offline   – mit  automatischem Austausch von Stammdaten und Aufträgen …
  • Online Auftragserfassung

Fertigung / PO / Produktion / Bestandsführung

  • Fertigungsaufträge / POs erfassen
  • Auftragsbezogene Fertigung   – automatisches Erzeugen von Fertigungsaufträgen je Kundenorder
  • Automatische Schnellerfassung aller zu fertigenden Teile unter Berücksichtigung der Vororder, der Dispomengen und der Lagerbestände
  • Materialaufstellung zum Fertigungsauftrag
  • Wareneingang zum Fertigungsauftrag   – manuell, automatisch komplett oder auch einzeln per Scanner
  • Lagerbestandsführung
  • Lagerumbuchung   – manuell oder auch komplett automatisch …
  • Bestandsveränderungen anzeigen   – jede Lagerbewegung wird mit Zeitstempel, Programm und User dokumentiert
  • Lagerbestandslisten mit Unterscheidung zwischen Lagerbestand, Freilager, verfügbares Lager …
  • Dispositionslisten

Materialwirtschaft / PLV

  • Materialgruppen definieren
  • Materialstämme anlegen
  • Stücklisten erfassen
  • Stücklisten prüfen
  • Materialbedarfsrechnung aus offenen Aufträgen
  • Materialbedarfsrechnung aus Fertigungsaufträgen
  • Materialbestellung
  • automatische auftragsbezogene Materialbestellung
  • automatische fertigungsauftragbezogene Materialbestellung
  • Wareneingang
  • Materialbestandsführung / Bestandsführung beim Zwischenmeister
  • Verfügbarkeit der Materialien prüfen/buchen
  • Packlisten erzeugen/bearbeiten
  • Proformarechnungen erzeugen
  • Materialentnahme buchen ( nur bei Bestandsführung beim Zwischenmeister )

Warenreservierung / Lieferung

  • Artikelterminliste   – Status der Kundenaufträge –  was ist offen, reserviert, geliefert oder fakturiert …
  • Automatische Warenreservierung   – mit Vorgabe von Filtern wie Kunden, Artikel, Länden, Liefertermin, Prioritäten   …
  • Warenreservierung manuell im Dialog
  • Automatisches Bilden der Lieferscheine
  • Bilden der Lieferscheine im Dialog
  • Filialeinteilung zu Blockaufträgen
  • Lieferscheine drucken
  • Lieferscheine bearbeiten und zur Rechnung freigeben

Fakturierung

  • Rechnungsdruck   – Bilden und drucken von Rechnungen und Gutschriften
  • Rechnungen automatisch per Mail verschicken
  • Festschreiben von Rechnungen und Gutschriften
  • Zahlungsübernahme aus PayPal

Provisionsabrechnung

  • Provisionsabrechnung auf Basis erstellter Rechnungen
  • Provisionsabrechnung auf Basis bezahlter Rechnungen
  • Liefernachweis je Repräsentant
  • Buchauszug je Repräsentant

Reports / Statistiken

  • Mit dem Tool Quickprint stehen zahlreiche branchenübliche Reports zur Verfügung, die mit Crystal Reports entwickelt wurden
  • Alle Reports / Statistiken/ Auswertungen und Formulare können in einer Vorschau am Bildschirm angesehen und in verschieden Formaten exportiert  werden

Schnittstellen

Zahlreiche Schnittstellen zu Fremdsystemen wurden realisiert:

  • Schnittstellen zu Buchhaltungen und Factorbanken   – DATEV,  Lexware, CSS, Abacus, SüdFactoring, Deutsche Factoring, Varial, Heller Crefo,  …
  • Versandschnittstellen   DHL, DHL Online, UPS Worldship, GLS, DPD, DPD DELISprint, DTL EDI,   …
  • Schnittstellen zu Shopsystemen B2B und B2C   …

Inventur

  • Abgrenzung der Inventur
  • Drucken der Inventurbelege
  • Erfassen der Inventurmengen
  • Einlesen der gescannten Inventurmengen
  • Drucken der Inventurdifferenzliste
  • Verbuchen/Abschliessen der Inventur    > eine automatische Lagerbestandskorrektur um die Inventurdifferenzen wird ausgelöst
  • Abgrenzen der Material-Inventur
  • Drucken der Material-Inventurbelege
  • Erfassen der Material-Inventurmengen
  • Drucken der Material-Inventurdifferenzliste
  • Verbuchen der Material-Inventur  > eine automatische Lagerbestandskorrektur um die Inventurdifferenzen wird ausgelöst

EDI

  • INVOIC     Ausgabe von Rechnungs-/Gutschriftdaten
  • PRICAT     Ausgabe von Artikelstammdaten
  • ORDERS   Einlesen/Generierung von Aufträgen
  • ORDRSP   Ausgabe der Auftragsbestätigung
  • DESADV   Ausgabe der Lieferscheindaten ( auch mit NVE )
  • SLSRPT    Einlesen von Abverkaufsmeldungen
  • INVRPT    Einlesen von Inventurdaten

Zahlungen / OPs / Mahnwesen

Zahlungen / OPs / Mahnwesen:

Zahlungseingänge buchen / Offene-Posten und Fälligkeiten überwachen   –   mehrstufiges Mahnwesen, das automatisch Mahnvorschläge für überfällige Rechnungen erstellt   –   in den Mahnlauf kann manuell eingegriffen werden   …

Home     Module     Referenzen     Support     Kontakt     B2B / B2C